Textilindustrie

Die Textilindustrie gehört zu den ältesten Industriezweigen. Auch wenn in Deutschland nur noch rund 100.000 Menschen in der Textil- und Bekleidungsindustrie beschäftigt sind, sind Textilien und Teppiche „Made in Germany“ gefragt. Nicht zuletzt, weil es sich um qualitativ hochwertige Textilwaren handelt, die aus hervorragenden Materialien und mit modernen Maschinen gefertigt werden. Wie alle Produktionsmaschinen, müssen auch die der Textilindustrie hohen Belastungen standhalten, daher wird bei der Konstruktion und dem Bau der Anlagen auf besonders robuste Materialien zurückgegriffen. Viele Maschinenbestandteile werden daher aus Metall gefertigt. Das Team der Metallverarbeitung Henry Grabowski GmbH fertigt verschiedene Metallteile unterschiedlicher Größen an, die für den Bau von Maschinen für die Textilindustrie benötigt werden.

Kontaktieren Sie uns. Gern erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot.

Produkte

  • Getriebegehäuse in unterschiedlichen Größen, Formen, Ausführungen
  • Herstellung diverser Gussteile, Frästeile und Wellen
  • Rollgangsrollen
  • Regenierung von Wellen und Rollen